Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 21. November 2012

Bäume im Nebel















Bäume im Nebel................die Fotos sind auch von meinem Sonntagsspaziergang. 
Vielen Dank für die vielen Kommentare von euch allen die ich immer bekomme *freu*

Schönen Mittwoch und liebe Grüße 
Eva

Kommentare:

  1. Was für tolle Fotos liebe Eva, die Sonne versucht den dichten Nebel zu durchdringen.
    Auf diesen Sparziergang habe ich Dich gerne begleitet.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Delightful photos, amazing visions of misty clouds making the landscape extra special.

    AntwortenLöschen
  3. was für herrliche Bilder, ich mag solche Stimmungen sehr. Strahlen Ruhe aus und Stille.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Nebel

    Allein gelassen und doch nicht alleine
    Umgeben von lichter Unendlichkeit
    Ein leises Gefühl von sanfter Weite

    Schwebend in einem Hauch von Nichts
    In eine Welt voller Ruhe und Frieden
    Ein Klang von Stille im weiten Raum

    Sanft duftende Weichheiten erfühlen
    Als wäre es ein Seidentuch aus Tau
    Das schmeichelnd meine Sinne rührt

    © Hans-Peter Zürcher

    Ganz fantastische Fotos!

    Liebe Grüsse Dir vom Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  5. Die Nebelbilder sind genial. Bei uns ist im Moment der Nebel jedes Mal, wenn ich Zeit habe, so dicht, dass an Fotografieren nicht mehr zu denken ist. Heute in der Früh, konnte man immerhin von der Straße aus schemenhaft den See erkennen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Eva,
    wunderschöne Herbstimpressionen. Auch diese Jahreszeit hat ihren Zauber !

    Liebe Grüße, Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Ganz zauberhafte Fotos, liebe Eva.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  8. Wowwwwwwwwwwwwwwwwwwww ich beneide dich für solch eine Kulisse.

    Die Bilder sind gigantisch und treffen voll meinen Nerv. Es wird sich nicht lohnen dich zu fragen wo du die Bilder gemacht hast, es ist bestimmt viel zu weit von berlin entfernt.

    Danke, dass du uns an solch einer Schönheit teilhaben lässt. Mit diesen Bildern hast du mich schon am frühen morgen total geflasht!!! Ganz großes Kino!!!

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Magische Baumbilder sind dir gelungen . Welch tolle Stimmungen hast du mit deiner Kamera eingefangen .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Du hast den Nebel ganz toll mit der Kamera "eingefangen". Schön sieht das aus, wir haben auch Nebel. Schon seit Tagen. Gestern sagte Michi, dass es mystisch ist, seit Tagen nur grau und doch so schön. Stimmt!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Superschöne Bilder! So mag ich den Nebel, an der Nebelgrenze oder in Nebelfetzen.
    Herzliche Grüsse, Angela

    AntwortenLöschen