Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 15. Januar 2013

Taubenauflauf...







Tauben am Ennskai....


....zu Hunderten unterwegs...




...wie aufgefädelt sitzen sie auf der Stange...




...hübsch sind sie...



...hier belagern sie die Dächer rund um den Ennskai in Steyr.


Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. *wow* ihr habt aber massen an Tauben so viele sehe ich hier nicht, immer wieder einige auf einen Platz auf einen Dach aber so viel betsimmt nicht!

    Ich wüsnche dir auch einen shcönen Dienstag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön wie sie dir posiert haben!
    Du hast sie vermutlich gerade bei ihrer täglichen Hauptversammlung angetroffen!
    Wünsche dir einen vergnügten Tag
    ♥-lich brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hui das sind aber viele Tauben, sie suchen bestimmt Futter in der Winterzeit liebe Eva.
    Erinnert mich ein wenig an den Markusplatz in Venedig, da sitzen sie auch zu hunderten.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Bardzo dużo gołębi fruwa i oblegają wiele miejsc. Świetnie to pokazałaś na zdjęciach. Pozdrawiam.
    Viele Vögel fliegen herum und belagern vielen Bereichen. Groß ist Ihnen zu zeigen, die Bilder. Yours.

    AntwortenLöschen
  5. Beim ersten Foto musste ich gleich zweimal hinschauen, ist es am Blauen Wunder in Dresden fotografiert oder nicht. Die Auflösung käme spätestens bei den Folgebildern.

    egbert

    AntwortenLöschen
  6. So schön, ich mag nämlich Tauben, obwohl sie bei uns nicht so gerne gesehen werden... so von wegen Krankheiten und alles voll kacken. Aber bei uns am Waldrand hausen auch ein paar und ich freue mich immer, wenn sie bei mir im Garten vorbei schauen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde sie auch so schön, viele mögen sie ja nicht, weil sie alles voll kacken und darunter leiden die Dächer. Aber so ist es eben, was dem Menschen in die Quere kommt muß weg.
    Aber so leicht lassen sie sich nicht unterkriegen.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Bei deinem Posttitel dachte ich im ersten Moment an ein bizarres Kochrezept ... :D
    Ich mag Tauben auch sehr gerne - also lebendig, nicht im Kochtopf. Sehr schöne Bilder!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  9. Sie sind schon schön anzuschauen, aber sie können auch zur Plage werden, meine Meinung.
    Mit dem Vollkacken, das ist halt so eine Sache. So lange sie anderswo etwas vollkacken, stört es einem selbst nicht, nur, ist man selbst betroffen, ist das nicht mehr ganz so lustig.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen