Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 19. September 2012

im Garten...


 Cosmeen - auch Schmuckkörbchen genannt -  gehören zu meinen "Lieblingen" ....


...ich mag ihre zarten und lang anhaltenden Blüten...


 ...farblich dazupassend blühen jetzt...


...auch noch die Astern...


 ...hier mit Bienen-Besuch...


...Frühlings....ähhh Herbstgefühle...


...mit den Rosenblüten schaut es schon schlecht aus, aber ab und zu lässt sich noch eine Blüte blicken...


...zu guter letzt unsere Nami. Sie hat wieder eine Libelle gesehen und wird sich gleich draufstürzen. Gottseidank sind die meistens schneller. Aber sie fängt alles was sich bewegt ab, nicht mal ein Bienenstich (gestern) hält sie davon ab. Sogar im Pool ist sie schon gelandet, ich hab sie zwar gleich rausgefischt (Kescher) aber sie lauert immer noch um den Pool auf die Tierchen.Irgendwie macht mir (bei dem Blick) der Gedanke an den Winter, wenn die Vögel kommen schon Angst. Aber sie wird ja auch älter und vielleicht wirds dann besser. Die Hoffnung stirbt zuletzt...


Wünsche euch einen schönen Mittwoch,
liebe Grüße Eva




Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Fotos, liebe Eva, und Deine Sommerblumen bzw. Herbstastern sind eine wahre Pracht - und Nami natürlich auch. Katzen zu beobachten kann wirkklich viel Freude bereiten - na ja, bis auf das Problem mit den Vögelchen - aber so sind sie nun mal.
    Auch Dir einen schönen MIttwoch, genieße den Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Aufnahmen aus einer Oase der Sinne...

    Lieben Gruß und Sonnenschein
    CL

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva
    Wunderbar hast Du die Farben des Herbstes eingefangen und zeigst herliche Fotos.
    Nami scheint ein richtiger kleiner Wildfang zu sein.

    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva, die Bilder sind sooo schön. Die Katze ist eine ganz hübsche!
    Ich mag Cosmea auch sehr gerne, doch hier gibt es keine mehr. Die vier Wochen weg-sein haben den Garten sehr mitgenommen.
    Heute muss ich heizen, es regnet. Am Sonntag sind wir wieder durch Deine Heimat gefahren, ich hab Dir einen Gruss dagelassen.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Кошечка - лапушка!!! Фотографии!красивые!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    was für schöne Fotos aus dem Garten, die sich liebende Marienkäferchen sind ja goldig oder dein Kätzchen!
    Die Sonne scheint
    bei mir auch aber auch dunklere Wolken ziehen immer wieder daher!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. so schön ist der herbst - wunderschöne fotos - ich komme zum schauen jetzt öfter vorbei - liebe grüße - barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    danke für deinen Kommentar in meinem Blog, es ist schön, zu erfahren, wer da reinschaut!
    Und nachdem ich ein paar von deinen Bildern angeschaut habe, freue ich mich über das Lob doppelt :) ! Mir fehlt zur Zeit noch eine "richtige" Kamera, um die Fotos zu machen, die ich gerne machen würde (habe digital nur eine 0-8-15-Pocketkamera). Meine alte Canon epoca macht bessere Bilder, aber eben auf Film - und das ist für's Bloggen einfach zu umständlich. Im Moment gibt's andere Prioritäten... aber ich geb die Hoffnung nicht auf :)
    Herzliche Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eva!Ui,so schöne Gartenbilder,die Cosmeen mag ich auch sehr gerne,heuer hatte ich es leider versäumt,aber im nächsten jahr werd ich mir wieder welche kaufen.Die marienkäferl sind ja auch so süß und Nami´s Blick,ganz lieb!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  10. Da zeigst du auch meine Lieblingspflanzen.
    Es wird Zeit, dass ich mal wieder Cosmeen im Garten ziehe.
    Das Katzenfoto ist ein Traum.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Herrliche Bilder!! Bei uns war es zuletzt am Wochenende sonnig.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Lovely collection!
    My favs are kitty, bee & tiny aster flowers!

    xoxo, Juliana
    [pjhappies.blogspot.com]

    AntwortenLöschen