Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 1. Januar 2013

Spaziergang am Altjahrestag...








Von der schönsten Seite präsentierte sich am Altjahrestag meine Heimat. Die Sonne lachte vom Himmel und brachte alles zum strahlen....


 ...unterm braunen Laub guckten auch schon hie und da die neugierigen Köpfe der Schneerosen hervor...



...und auch einen Seidelbast konnte ich entdecken. Schön, ich freu mich wenn wieder alles zum Leben erwacht und wenns nach mir ginge bräuchte ich jetzt auch keinen Schnee mehr ;-)


Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Rutsch ins Neue Jahr....wünsche euch eine schöne restliche Woche,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Ein schöner Spaziergang liebe Eva, danke für´s Mitnehmen.
    Eine zufriedenes und glückliches 2013 wünsche ich Dir
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes neues Jahr. Ich wünsche Euch, das sich Eure Wünsche erfüllen und danke für das Zeigen der schönen Fotos auf Deinen Blog. Sie sind wieder unheimlich toll. Ich liebe den Wald genauso. Vielleicht sollte ich mal meine Fotokiste in den Blog auspacken, habe da sehr schöne Aufnahmen. :-)

    Lieben Gruß
    Olli

    AntwortenLöschen
  3. ....wundervolle Bilder, liebe Eva,
    und alles Gute für 2013...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Dies ist eine wunderbare Blog, Eva, mit schönen Bildern. Foto 6 ist mein Favorit. Ich wünsche dir ein gutes Jahr 2013. Grüße, Joke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva, was für schöne Bilder und die Pflanzen wie sie schon kommen, ich habe auch einen blühendes Bäumchen gesehen bei uns!
    Ich brauch jetzt auch keinen Schnee mehr..
    Ich wünsche dir einen gute Woche im neuen Jahr!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    welch eine offene Klarheit Deine wunderschönen Bilder austrahlen, das rührt mich sehr an.
    Ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr !!
    Herzliche Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja ganz fasziniert, was Du da alles entdeckt hast. Da kommt wirklich schon Vorfreude auf den Frühling auf. Es kann ja noch einmal bitter kalt werden aber die Tage werden auf jeden Fall länger, die Dunkelheit haben wir überstanden.
    Ein gutes neues Jahr wünscht Dir
    Marie

    AntwortenLöschen