Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 29. Mai 2013

Auf der Alm...


 ...war ich gestern wieder mal ...


 ...das Wetter war ja nachmittags (im Bild der "grüne" Almteich ) wunderschön...


...auch die Kühe freuen sich über die grünen Wiesen...


...und das gute Futter...


...die Kirschen dauern noch etwas...



...von den Glockenblumen gibts auf der Alm sehr viele...


 ...so schön war es gestern.

Heute wieder genau das Gegenteil, die nächsten Tage sind große Mengen an Regen vorausgesagt. Ich hoffe das es nicht so arg wird und auch ab und zu die Sonne rausguckt.....geregnet hat's doch eh schon genug.


Ich wünsche euch allen einen schönen Mittwoch und für morgen einen schönen Feiertag,
liebe Grüße Eva


Kommentare:

  1. Fotos ganz nach meinem Geschmack,
    obwohl ich keine Kuh bin.
    ;-)

    e.b.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie freue ich mich auf den feinen Alpsommer. Leider dauert es noch ein weilchen, denn heute schnneit es hier bis 800m :-(

    Liebe Grüsse von mir zu Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie gut doch so ein Sonnentag tut! Da tankt man Energie gell Eva. Und wie schön, wenn man die herrlichen Bilder mit heim nehmen kann und weiterverbreiten. Sehr schön.
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  4. ...wunderschöne Fotos, liebe Eva,
    von deinem Besuch auf der Alm...der Blickwinkel des Futterbildes gefällt mir besonders gut, das ist eine tolle Idee...
    gut, dass du den sonnentag genutzt hast...hier jedenfalls ist heute schon wieder nur Regen...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Almtour liebe Eva, bei diesem schönen Wetter habe ich Dich gerne begleitet und die Natur genossen. Ja gestern war wahrlich ein herlicher Tag, heute dagegen schon wieder kalt und nass.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,

    ganz herrliche Bilder hast Du von Deiner Almtour mitgebracht. Um diese wunderbare Landschaft beneide ich Dich.
    Im Moment spielt das Wetter wirklich verrückt. Wir hatten heute auch Sonne, aber dann kam wieder ein Gewitter, glücklicherweise diesmal ohne Hagel.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Gerne habe ich dich auf diesem Almspaziergang begleitet liebe Eva. Wunderschöne Bilder mit dem blauen Himmel der ja zur Zeit Mangelware ist. Die Wiesenblumen hast Du herrlich in Szene gesetzt.

    Liebe Grüsse und schönen Fronleichnam

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva, es scheint, dass man in diesem Jahr jede Sonnenminute gnadenlos für sich ausnutzen muss. Ich habe gestern sogar meine Ferienkinder aus dem Schlaf geholt, damit sie den wohl einzigen Sonnentag from the beginning genießen konnten. Und es war gut so. ALs Kind war ich oft auf einer Alm und ich wurde durch deine Bilder lächelnd daran erinnert. Es waren wunderbare Ferien zwischen Vergißmeinnicht und Kuhfladen.
    Ganz liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  9. Bei deinen Fotos hat man immer das Gefühl mit dabei zu sein. Ich finde sie so schön und genieße es hier zu stöbern. Nur leider schreibe ich zu selten was dazu.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen