Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Freitag, 23. Dezember 2011

Dann geh' ich halt dem Winter entgegen...


Wenn der Schnee...


...nicht zu mir kommt...


...dann gehe ich eben zum Schnee...


...bei uns in den Bergen liegt er ja...


...der Schnee....nicht allzuviel...


...aber immerhin...


...und für eine Schlittenfahrt reicht es allemal....


...ich hoffe ihr habt bereits alles für das große Fest beisammen...


...und könnt dem schönsten Fest des Jahres ohne Stress entgegensehen...


...na...dann wünsch ich euch einen schönen Freitag und viel Vorfreude auf morgen. 

Kommentare:

  1. Ja dann wünsche ich eine schöne Schlittenfahrt!

    Ja alles beisammen, war nicht viel und ohne Stress!

    Dir eine schöne Weihnachtszeit!

    Liebe Grüsse Alice

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche dir frohe und friedliche Weihnachten
    die Engelwerkstatt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva

    Ich wünsche Dir besinnliche und ruhige Weihnachtstage und ganz viele schöne Stunden im Schnee.

    Alles Liebe

    Monica

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest
    mit Stunden, die Dir guttun.
    Auch hier kein Schnee, Regen seid zwei Tagen...schade, aber wir machen es uns im Haus gemütlich.
    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hey Eva,
    Wie deine photo's soll es aussehen am dieser zeit des Jahres. Schnee und weihnachten gehört zusammen. Bei uns giebt es nur regen und grauen wolken.
    gr. Marijke

    AntwortenLöschen
  6. Das ist schon sehr praktisch, so einfach dem Schnee entgegen zu gehen. Leider geht das bei uns nicht so einfach, da muss man schon warten bis er freiwillig kommt.
    Liebe Grüße für die Zeit zwischen den Jahren von
    Marie

    AntwortenLöschen