Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Freitag, 9. März 2012

Jetzt geht's schnell...


...dem Herzerlstrauch - jetzt weiß ich gar nicht wie der wirklich heißt - kann man beim wachsen zusehen.


...und bald wird er wieder voller Herzerl sein...


...eine einzelne Tulpe hat sich mitten auf der Wiese ein Platzerl gesucht...


...die Tulpen sind schon uralt und jedes Jahr kommen sie wieder und blühen wunderschön...freu...


...ein Zeisig regt sich grad furchtbar auf...



...kein Wunder wenn Kater Felix durch den Garten streift...


...dass ist noch ein leeres Schneckenhaus aber bald werden sie wieder überall sein......


...bisschen spät dran mit Schlitten fahren  *lach* 
 Mecki und Flecki sehe ich öfters, wenn ich mal zu Fuß einkaufen gehe, muss ich direkt an ihnen vorbei...


...meine Kalanchoe auf der Fensterbank blüht noch immer so schön.

Liebe Grüße Eva

die jetzt schnell kochen geht








Kommentare:

  1. Twój ogród jest "szybszy", u mnie jeszcze tyle nie wychodzi z ziemi. Feliks też ogląda, co już ciekawego jest . Pozdrawiam. *** Ihr Garten ist "schneller", für mich ist es tut noch nicht aus dem Boden. Felix auch sieht, was ist schon interessant. Yours.

    AntwortenLöschen
  2. die Herzpflanze heisst: Tränendes Herz....

    Wunderschöne Aufnahmen, bei uns sehe ich noch nicht so tolle pflanzen spriessen....ist auch wieder echt kühl geworden, aber die Sonne scheint immerhin wieder ganz toll.

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  3. schäm......jetzt wo du es sagst!!!!

    Danke Alice

    AntwortenLöschen
  4. Ein Herzerlstock fällt noch in meinem Garten, meine Oma hat dafür mehrere. Ich mag diese typische Bauerngartenpflanze auch sehr gerne.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem tränenden Herz hätte ich auch gewusst. Musste ich nun mal loswerden. ;)

    War aber auch einfach, weil man diese Blume an ihrer Herzblütenform irgendwie sofort erkennt.


    Die wäre auch bei mir fast gelandet, aber letztendlich habe ich mich dann doch für andere entschieden.

    AntwortenLöschen
  6. Mit dem Herzerlstrauch warst Du doch schon ganz richtig. Wikipedia sagt: Das Tränende Herz (Lamprocapnos spectabilis), auch Zweifarbige Herzblume oder Herzerlstock genannt.
    Ich hoffe meines kommt auch wieder, bis jetzt ist noch nichts zu sehen. Dein Felix sieht ja aus wie meine Mietze.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Marie

    AntwortenLöschen