Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Samstag, 1. September 2012

Wespenspinne


Zwischen meinen zwei Regentonnen ist eine Wespenspinne eingezogen, hier seht ihr die Unterseite...


...und dann nochmal mit der Oberseite. Eine schöne Spinne...............aber irgendwie doch etwas gruselig ;-)

Schönen Samstag wünscht euch
Eva

Kommentare:

  1. I am not so fond of spiders, but your pictures are beautiful!
    Have a nice weekend!
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hui Eva, das sind ja gelungende Schnappschüsse, obwohl ich keine Spinnen mag.

    ♥ liche Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. iiii aber wunderschön diese Musterung, aber ich bekomme Gänsehaut dabei beim anschauen.. *grins* deswegen schnell schreiben supertoll trotzdem die Aufnahme ich habe sie so noch nie gesehen, ist auch nur ein Naturwesen das auch da sein darf, aber jetzt schnell weg machs gut und ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Tierchen - zumindest auf dem Bild oder aus angemessener Entfernung betrachtet :P

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Eva,
    fantastisch, daß du so nah an die Spinne herangekommen bist. Hat sie auch eine verdickte Zickzackspur gesponnen, die man oft eher entdeckt als die Spinne selbst!
    Ja der Altweibersommer mit jeder Menge Spinnennetze hat begonnen.
    Deine Bilder habe gerade zu mir gesagt, mach den PC aus und geh hinaus auf Spinnensuche!
    Schönes Wochenende
    LG STephanie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva,
    Du hast schöne Bilder gemacht, aber sieht es etwas beängstigend aus. Ich habe Angst vor Spinnen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Artistic creations - fantastic pictures!

    AntwortenLöschen
  8. that sunny colour warned us....

    xoxo, Juliana
    [pjhappies.blogspot.com]

    AntwortenLöschen
  9. Ehm, ja... eindeutig gruselig *lach*. Ich mag ja sozusagen alle Tiere, aber bei Spinnen mach ich schon mal eine Ausnahme. Ich lasse sie aber in der Regel am Leben, sie können ja nichts dafür acht Beine zu haben, die sie so schnell hin und her bewegen können, das ich nur noch kreischen kann.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Nein, gruselig ist sie nicht, toll sieht sie aus.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen