Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 18. Dezember 2012

ein paar Blümlein sind noch zu finden...

die Lampionblume gefällt mir jetzt sehr gut

im Sonnenlicht leuchtete das so schön in gold

hinterm Schnee versteckt 

an der Straßenseite eines Hauses gesehen


Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die letzte Woche vor Weihnachten,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Hallo liebe Eva, ja ein paar Farbkleckse durch Blüten gibts immer noch zu sehen.

    Hab eine schöne Woche ohne Stress und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. wie schön und wie das aussieht trotz Kälte und Schnee!
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva ,
    deine Lampionblume schaut gerade jetzt sensationell aus .
    Habe gerade deine Bilder von Steyr bewundert - eine wirklich hübsche Stadt .
    Ich wünsche dir eine feine letzte Adventswoche & traumhafte Weihnachten .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir blühen noch ein paar Stiefmütterchen, die halten richtig viel aus. :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    die Blüten sehen toll aus. Bei mir finde ich leider keine Blüten mehr. Alles nur grau. Um so schöner sind deine Bilder.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Eva,
    es ist doch wirklich immer wieder ein kleines Wunder, welch schöne Motive uns die Natur bietet und wenn sie dann noch so schön umgesetzt werden.
    Es sind ganz zauberhafte Bilder geworden.

    Sei mir ganz lieb gegrüßt, Inga

    AntwortenLöschen