Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Sonntag, 2. Dezember 2012

Neblig und kalt...








Eiskalt und leicht neblig war es bei meinem Spaziergang gestern nachmittag. Meine Finger waren ganz schön gefroren und der Kamera-Akku mag die Kälte schon gar nicht ;-)


Jetzt hat es bei uns gerade  zum schneien  angefangen *freu* Ich wünsche euch einen schönen erholsamen Advent Sonntag,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva, danke dir sehr für deine Grüße!
    Ich wünsche dir auch einen tollen 1.Advent...schöne Bilder hast du eingefangen:)
    alles Liebe und viele Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
  2. Bei den Bildern ist es mir auf der Couch grade noch gemütlicher als vorher ;) Wieder ganz tolle Aufnahmen!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  3. ...das wünsch ich dir auch, liebe Eva!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Was für herlich Bilder liebe Eva
    Auf diesen Spaziergang habe ich Dich gerne begleitet.

    Einen scönen 1. Advent und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschõne Fotos! Auch Dir eine schõne Adventzeit
    VG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen lieben Eintrag bei mir.Ich wünsche dir auch einen wunderschönen 1 Advent.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen