Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 21. Mai 2013

In der Höh'....










Pfingsten ist wieder vorbei und morgen fängt auch die Schule wieder an. Am Samstag nützten mein Mann und ich den herrlichen Sonnentag um ein wenig "in die Höh' " zu fahren. Rundherum wurde gemäht und auch Mist ausgefahren. Aber der Duft von dem frisch gemähten Gras war herrlich und die grünen und gelben  Wiesen und Felder waren ein Genuss für's Auge.

Ich hoffe ihr hattet auch ein sonniges Pfingsten und wünsche euch alles gute für die restliche Woche,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Eva
    Was ein herlicher Ausblick und das frischgemähte Gras kann ich förmlich riechen. Am Sonntag war hier auch herlicher Sonnenschein und wir haben einen schönen Spaziergang gemacht. Doch Montag war es kalt und regnerisch.

    Hab eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    nach einem sonnigen Pfingsten ohne TV, Radio und Internet kehre ich nun langsam wieder zurück. Beim Betrachten deines ersten Fotos blitzte für eine Sekunde die Frage auf, bist du in unserer Gegend zu Besuche gewesen.
    Wenn man von Königstein/Sachs. kommend in Richtung Pirna fährt, bietet sich dem Betrachter genau so ein Blick nach links in Richtung Cotta. Die Auflösung oder gedankliche Richtigstellung folgt auf dem Fuße. Du zeigst uns eine wirklich sehr, sehr schöne Gegend.

    dir eine schöne und kurze Woche,
    egbert

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,wow,so schön ist die Natur,einfach herrlich sind deine Bilder!Auch für dich noch eine schöne Woche,lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  4. ...bei euch war also das schöne Pfingstwetter, liebe Eva,
    sieht richtig frühsommerlich schon aus...schön, dass ich es hier bei dir anschauen kann...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich die verschiedenen Grüntöne liebe Eva mit dem blauen Himmel im Hintergrund den wir leider zur Zeit nur selten sehen.

    Herzlicher Gruss
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. wow, was für ein Ausblick.
    Eine herrliche Gegend (neidisch guck)

    LG Alex

    AntwortenLöschen