Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 5. November 2014

Alle Vöglein sind schon da.....
















Naja.....alle noch nicht. Aber ich habe schon mal angefangen zu füttern und so nach und nach kommen sie angerauscht.Die Spatzen sind immer in der Mehrzahl, aber auch Finken waren schon da und das Rotkehlchen. Mal sehen was mich übern Winter dann noch alles besucht.

Wünsche euch einen schönen Tag,
Eva

Kommentare:

  1. Oh, so schöne Vogelblder. ich glaube, hier muß ich wieder öfter vorbei sehen. ;)
    Über jeden Spatz an meiner Futterschale würde ich mich riesig freuen. Hier sind sie seit gut 15 Jahren "ausgestorben".
    LG - Heike

    AntwortenLöschen
  2. Du magst sie auch so gerne wie ich, unsere gefiederten Freunde sind aber auch wunderschön. Zum Zuschauen, zum Staunen, zum füttern ... herrlich!
    Wir haben momentan ein Problem. Die verwilderte Katze hier auf dem Hof. Sie wartet an den Futterstellen, hatte leider auch schon Erfolg. Ich war schon so richtig sauer auf die Mietze .... :-(
    Ich weiss nicht, ob zu uns so viele Vögel kommen werden, denn so ein Feind "spricht sich ja rum" in der Vogelwelt, oder?
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Spatzen sind schilpend die ersten Gäste bei der Fütterung. Meist sitzen sie in meinem Garten im Weißdorn und warten schon ungeduldig. Ein Rotkehlchen habe ich auch schon entdeckt, die sind ja immer etwas schüchterner

    Tolle Aufnahmen, lieb Eva!

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder, für mich als Vogelliebhaber erst recht und ich bin auch gespannt, wer noch alles bei dir erscheinen wird. Ich füttere ja das gesamt Jahr über, nur im Winter dann halt ein wenig mehr und ich freue mich jetzt schon auf die Brutzeit, denn da kommen sogar Vögel, welche ich sonst nie bei mir so dicht zu sehen bekomme. Und was wir alle bei all der Fütterung nicht vergessen dürfen...Wasser für die Vögel hinzustellen. Danke für deine schönen Bilder, mit dieser unglaublichen Klarheit.
    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    bald will ich auch Futter für die Vögel in mein neues Futterhaus auslegen. Noch ist es hier so warm. Spatzen sind nur sehr selten zu sehen, leider. Aber Kleiber haben wir hier auch.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva
    ach was für tolle schöne Nahaufnahmen.. ich sehe sie auch bei mir auf dem Buam vor meinem Fenster und ich habe gestern sogar einen Specht gesehen gerade hier da Möwen und Dohlen, Spatzen am meisten vorhanden sind!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. liebe eva,
    ich bin hin und weg von deine bilder! sie könnten den kalender von national geographics schmücken!
    ganz lieben gruß
    ela

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöne Vogelbilder. Ist nicht einfach, die Kleinen sind ja immer so wuselig..... :-)
    meine Vögel müssen sich noch gedulden. Vorm Frost gibt es nix. Aber ich freue mich dann auch vor allem auf den Kleiber.
    viele Grüße aus dem hohen Norden
    Tine

    AntwortenLöschen