Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Montag, 3. November 2014

So ein Gekreische....










Das ist ja ein richtiges Chaos wenn die Möwen gefüttert werden. Um jedes noch so kleine Krümmlein wird gestritten und ganz laut dazu geschrien :)

Da geht es bei der Familie Schwan schon wesentlich ruhiger zu...














Ich wünsche euch einen schönen Tag. Vielen Dank für eure netten Kommentare die ihr mir immer hinterlässt .....Danke!!!

Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    deine Bilder sehe ich mir immer wieder gerne an. Du hast ein wirklich gutes Auge. Diesmal gefällt mir der "Flieger" auf dem 4. Bild von oben besonders gut.
    Viele liebe Grüße von
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva
    was für wunderschöne Fotos von den Schwänen die sind ja so wundershcön noch in ihren grauen Gewande!
    Möwen die gibts bei mir in Scharen am Meer uund überall auf den Dächern.. die sehen genauso so aus *zwinker* die können bestimmt euer Dialekt schon...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Gewusel. Bei der Fütterung kennen Möwen wirklich keine Verwandten. Wie edel und in erhabener Formation kommt dagegen Familie Schwan daher!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder. Vor allem die einzelne Möwe im Anflug gefällt mir sehr.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen