Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 26. Februar 2015

BESETZT!!!







Nami genießt den Tag mit faulenzen, dreht sich einmal nach hier und einmal nach dort, streckt und reckt sich genüsslich. Nur Jack Russel Brutti passt das so gar nicht...................immerhin hat die freche kleine Mieze wieder mal sein Körbchen (eigentlich riesengroßer Korb) dafür in Anspruch genommen.

Wünsche euch allen einen wundervollen Donnerstag,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Du meine Güte, muss das gemütlich sein!! Herrliche Fotos!!!
    Herzliche Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    Diese Bilder sind ja sowas von süß!
    Ich kann die Katze sehr gut verstehen, so kuschelig und bequem, nur leider das falsche Bett.
    Herzliche Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
  3. Na wer könnte denn Nami schon böse sein und ein kleiner Tipp hätte ich da für Dich Brutti: Nimm doch einfach Frauchens Bett ;o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber auch ein sehr flauschiges Plätzchen. Ich kann Nami gut verstehen. Herrje, hoffentlich findet Brutti ein anderes Plätzchen :-)))
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja süße Bilder!

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Bilder sind das und bei einem solch kuscheligen Plätzchen kann man doch nicht "nein" sagen...
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. Mein Emil könnte das sein....tolle Fotos...
    LG Smilla

    AntwortenLöschen