Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Montag, 23. Februar 2015

Die Natur erwacht...








Den ersten Huflattich habe ich jetzt entdeckt und dann auch gleich mit hohen Besuch. Ich freue mich so sehr, ist doch schön wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht :)

Schönen Wochenstart wünscht euch
Eva

Kommentare:

  1. So schöne Bilder vom Fliegetier und Huflattich - so früh im Jahr - ich bin verblüfft.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    erst einmal DANKE für Deinen lieb en Besuch bei mir und die Besserungswünsche. Es wird schon langsam wieder!

    DANKE für Deine wunderbaren Fotos vom Huflattich, der mich so sehr an meine Kindheit erinnert. Mutti hat uns immer losgeschickt, Huflattich zu sammeln. Sie hat ihn dann zu einem Hustensaft verarbeitet oder Tee daraus gemacht!
    Der kleine Besuch auf der Huflattichblüte hat sich in Position gesetzt und Du hast ihn wunderbar mit der Linse erwischt!
    Herrlich sind auch die Aufnahmen vom zugefrorenen Wasserfall. Herrliche Gebilde sind dort entstanden!!
    Deine Bilder sind ja - wie immer - ALLE sehr schön!!!!!
    Ja, es wird nicht lange dauern, dann hält der FRÜHLING wieder Einzug. Ich freue mich schon, wenn das dunkle
    und trübsinnige Wetter vorbei ist.

    Ich schicke Dir liebe ♥-liche Grüße in meine Heimat * Renate *

    Ein kleines Wunder ...

    Heut’ morgen hab’ ich es entdeckt,
    auf einem Plätzchen, ganz versteckt,
    ein kleines Wunder und ich seh’
    zwei Blümchen drängen durch den Schnee,
    der da noch liegt, des Winters Rest,
    und mich doch Frühling ahnen lässt.
    Eine wenig früh, denk’ ich, und gehe
    ganz zaghaft vor, um aus der Nähe
    zu sehen, was vor mir geschieht -
    Es ist immer doch das alte Lied,
    das in uns klingt und stets aufs neu
    verkündet, dass bald FRÜHLING sei!

    (c) Renate Harig

    AntwortenLöschen
  3. Es ist wirklich herrlich wenn sich das erste Grün in die Sonne reckt. Deine Bilder sind sehr schön. Das die Huflattichblüten sogar schon Besuch hatten, finde ich erstaunlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen