Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Sonntag, 5. August 2012

Wolkenspiele


Manchmal sind die Wolken so nahe...


...man glaubt fast...


...man könnte sie greifen...


...ich finde sie wunderschön...


...fahre dann extra noch...


...den Berg hoch...


...um diesen Anblick zu geniessen.


Habt alle einen schönen Sonntag,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva
    Wunderschöne Wolkenbilder, ich schau sie auch so gerne, machmal sehen sie aus, wie Figuren, dann wieder ganz weich und zum Anfassen nahe. Hast Du schön fotografiert.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag und dende Dir ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    die Wolken hast Du auf den Bilder wunderschön eingefangen.

    Ich wünsche Dir auch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    traumhaft schöne Bilder hast Du gemacht. Danke fürs Teilen und Dir einen schönen Sonntag wünscht Joona

    AntwortenLöschen
  4. Eva
    Schönen Bilder.
    Schöne Aussicht,
    Es war ein wunderbares Urlaub für Augen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Schönen Bilder.
    Schöne Aussicht,
    Es war ein wunderbares Urlaub für Augen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva
    was für wunderbaren Wolken wie sie sich auftürmen und sich in Gruppen wieder finden, es ist eine wahre Pracht ihnen zuzu schauen und noch deine Landschaft zu geniessen dabei...
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Die Wolkenbilder sind genial. Ich seh mir die Wolken auch immer gerne an...manchmal erkennt man ja sogar die eine oder andere Figur....

    Ich wünsch dir auch noch einen schönen Restsonntag und eine schöne neue Woche!
    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  8. Walk around the fields...
    Great 'green' weekend
    Have a great Sunday!

    xoxo, Juliana
    [pjhappies.blogspot.com]

    AntwortenLöschen