Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 10. April 2018

Endlich Frühling...

Buschwindröschen

Huflattich

Leberblümchen

Lungenkraut oder Hänsel & Gretel

Gänseblümchen

Schlüsselblume

Seidelbast
Endlich ist der Frühling da, die Wiesen werden wieder saftig grün, die Blumen blühen in allen Farben, Bienchen, Schmetterlinge und Co. schwirren durch die Lüfte, alle möglichen Krabbeltierchen begegnen einen wieder.......ach, ist das schön :))

Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva
    Wunderschön sind Deine Bilder. Ja, endlich ist der Frühling angekommen.
    Herzliche Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder von den Frühblühern. Besonders über jeden Seidelbast freue ich mich sehr. Der ist hier in der Gegend sehr selten geworden.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,

    ganz herzlichen Dank für Deinen Kommentar bei mir. Jetzt habe Dich erst einmal bei mir verlinkt, denn jemand der die Natur liebt und so wunderschöne Fotos macht, zu dem gehe ich immer wieder zu Besuch.
    Die Natur und der Frühling haben sich ja bei Euch schon mächtig ins Zeug gelegt. Herrlich diese ganze Blütenpracht. So weit ist es bei uns noch nicht. Huflattich und Gänseblümchen lassen sich schon sehen, aber vieles andere noch nicht. Ein paar Veilchen habe ich auch schon entdeckt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    das ist sooo ein schöner Post. Herrlich sieht der Frühling aus. Die Blütenpracht ist wunderschön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen