Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 27. Mai 2015

Akelei





Diese lila Akeleien habe ich auf einer Bergwiese fotografiert, in den Gärten sind sie auch noch in vielen anderen Farben vertreten.

LIEBE GRÜSSE EVA

Kommentare:

  1. Ich zeige heute im Blog auch meine Akelei, wenn Du die Blüten genau anschaust sieht du Täubchen, die sich mit den Schnäbeln berühren. Sie andern bei mir durch den Garten, manche sind weg, neue sind da, eine wunderschöne Pflanze.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön fotografiert.
    ich mag die akelei sehr.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    die Akelei hast du ganz wunderbar fotografiert. Ich habe ganz viele davon im Garten. Auch die Rosskastanien-Blüten finde ich wunderschön. Ich denke immer, der ganze Baum sieht wie ein gigantischer Blumenstrauß aus.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, ich habe auch Akelei im Garten. Allerdings sind meine blauen alle weg. Bei mir blühen sie nur noch in rosa und weiss. Tolle Fotos hast du gemacht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen