Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Freitag, 29. Mai 2015

Margeritenwiese






Die schöne Margeritenwiese habe ich gestern beim Spaziergang gesehen. Sie dürfen in einem Garten wachsen und werden nicht gemäht. Fünf oder sechs große Kreise und Vierecke mit Margeriten habe ich dort gesehen. Es wäre ja auch wirklich schade. da einfach drüber zu mähen.

Wünsche euch allen einen schönen Freitag,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Ein herrliches Meer an Margeriten und so viele habe ich noch nie gesehen!
    Ich wünsche dir einen schönen Freitagnachmittag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das dürfte wohl auch niemand übers Herz bringen, diese schönen Blumen abzumähen.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    ich liebe solche Wiesen, wo die Blümchen wachsen dürfen. So eine Wiese sieht doch viel schöner aus als kurz gemähter Rasen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen