Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 4. Juni 2015

Das Froschkonzert








Ein richtiges Froschkonzert lieferten die Frösche "frei Park".....sozusagen :) Und es war gar nicht so einfach, sie in dem großen Teich und dem grünen Teichwasser ausfindig zu machen. 

Wünsche euch einen schönen Tag,
Eva

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder - nicht nur weil ich grün so mag.
    Das Konzert hätt ich mir gern angehört :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Dick und bräsig, wie wir im Norden sagen, den Fröschen geht es sichtbar gut.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    jetzt haben die Frösche wieder Hochsaison. Mir gefällt es, wenn ein Froschkonzert von unserem Dorfteich bis zu uns nach Hause zu hören ist. Tolle Bilder sind dir gelungen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. zur Zeit quaken sie ja wirklich um die Wette..
    ob da ein Prinz dabei ist und darauf wartet, ob er geküsst wird? :-D
    Sollen nur aufpassen, dass kein Storch unterwegs ist!

    Schönes Wochenende für dich
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber ein "dicker Otto". Doch gut getarnt beim musizieren ;-o))).
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen