Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Montag, 30. Januar 2012

Wintereindrücke


...aufgespießt...


...idyllisch...


...wunderschön zum spazieren gehen...


...sehr schmaler Weg...


...ein Blick zur Seite lohnt sich...


...ein Heustadl...


...eine herrliche Aussicht...

Schon wieder eine neue Woche....guten Start und eine schöne Woche wünsche ich euch allen. 

Kommentare:

  1. Liebe Eva!

    Wunderschöne Winterbilder! (Sommerbilder wären mir persönlich lieber *ggg*)

    Jedoch muss ich zugegeben, dass sie wirklich sehr idyllisch sind.

    Schnee gibt es bei uns noch immer keinen, aber es ist bitter kalt!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht immer wieder schön aus, wenn Schnee liegt, aber wer mit dem Auto unterwegs sein muss, kann auf die Schneepracht gut und gerne verzichten. Zumindest ich.

    Schnee kann ich in diesem Winter (zum Glück) vergeblich suchen. Dafür soll es diese Woche so richtig kalt werden.

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, dass ich in diesem Jahr richtigen Schnee nur auf Bildern sehe, auf deinen in einer besonders einladenden Form. Aber immerhin ist´s bei uns schon mal kalt. Nun projeziere ich deinen Schnee gedanklich in meinen Garten - voilà - Winter!
    LG STephanie

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Winterimpressionen...sehr schön...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen