Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 12. April 2012

Alles gelb.....oder was???


Gelb ist momentan die dominierende Farbe in meinem Garten...


...die Tulpen beim Gartenzaun sind schon einige Jahre alt. Eigentlich sind da auch immer lila, rosa und rote Tulpen  dabei, aber heuer scheinen nur die gelben zu kommen...


...die Ranunkeln fangen auch schon zu blühen an und ich freu mich schon wenn sie alle aufgeblüht sind...


...die Forsythie zeigt sich gerade von ihrer schönsten Seite...


...Narzissen sind auch einige aufgegangen, leider sind viele der eingelegten Zwiebeln nicht aufgegangen...


...und im schattigen Bereich wachsen auch ein paar gelbe Blümlein, ich glaube das es auch Sumpfdotterblumen sind, bin mir bei denen aber gar nicht so sicher da mir die Blüten anders vorkommen.




Habt alle einen schönen Donnerstag, so eine Woche vergeht ja wie im Fluge und das Wochenende steht schon wieder vor der Türe.


Liebe Grüße Eva


Kommentare:

  1. Śliczny jest Twój żółty ogród :-). Pozdrawiam.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,

    Dein gelber Beitrag ist wunderschön geworden. Da die Farbe Grün sich noch etwas zurückhält, ist auch in meinem Garten Gelb vorherrschen, bis auf ein paar rote Tupfer.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Great yellow blog. have a nice evening!
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Eine Sumpfdotterblume ist es nicht. Ich tippe eher auf Scharbockskraut. Aber mit gelben Blüten kenne ich mich nicht so gut aus ...

    AntwortenLöschen