Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 8. Mai 2012

Eindrücke aus der Natur


Früher war das ein gut befahrenes Strassenstück, seit die neue Straße gebaut wurde ist es ein kurzer, aber sehr schöner Spazierweg geworden...


...und auch schon richtig schön zugewachsen...


...mit vielen Pusteblumen am Wegesrand...


...und schönen Waldplätzen...


...viele Bäume wo Efeu hochwächst...


...und auch für die Schmetterlinge ein Paradies...


...und eine kleine "Sackgasse" führt zur Enns...


...da hat sich jemand ein Tipi aufgestellt...


...wieder am Rückweg ein brauner Storchenschnabel (warum braun...lila täte besser passen)...


...und das grün noch genießen, schnell noch ein paar kräftige Atemzüge, bevor es wieder auf die Straße raus geht.

Schönen Dienstag
wünscht Eva

smilie_winke_016.gif

Kommentare:

  1. ja tatsächlich ein Tipi ich dahcte erst ich sehe das falsch aber du hast es geschrieben auch.. toll und tolle Bilder wieder.. da sieht man auch wie schnell die Natur solche Räume zu wachsen lassen wieder...
    schöner Spaziergang!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Deine wanderungen geben mir immer viel spass. Schönere Bilder.
    Liebe grusse
    marijke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    es ist schon erstaunlich wie schnell die Natur ihr Revier wieder zurück erobert. Aber es ist einfach wunderschön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Inviting your beautiful pictures! Seems to be a great walk.
    Best regards, marion

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Bilder, ganz besonders die mit der Pusteblume!!!

    Danke!
    Liebe Grüsse Alice

    AntwortenLöschen