Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 11. Juli 2013

Palmlilie



Nachdem nun im Vorjahr meine Palmlilie nicht blühte, zeigt sie sich heuer wieder von ihrer schönsten Seite :-)

Kommt gut durch den Donnerstag,
liebe Grüße Eva


Kommentare:

  1. Moja jeszcze nigdy nie kwitła. Jestem chyba złą ogrodniczką. Twoja jest śliczna. Pozdrawiam.
    Meine hat noch nie gediehen. Ich bin wahrscheinlich ein schlechter Gärtner. Yours ist schön. Yours.

    AntwortenLöschen
  2. ...ich wusste gar nicht, liebe Eva,
    dass die Palmlilien heissen...kannte sie bisher nur als Yuccas...aber der deutsche Name gefällt mir eigentlich viel besser...meine steht auch in den Startlöchern...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Glocken.
    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,

    herrlich sieht Deine Palmlilie aus. Früher hatte ich auch mal eine, die hatte immer mehrere Blütenstengel.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Neidisch, neidisch, neidisch. Vor 30 Jahren bekam ich meine erste Palmlilie geschenkt. Ich habe schon Ableger weitergegeben, sie gehegt, gepflegt, umgetopft, in die pralle Sonne gestellt, gegossen, wieder von vorne begonnen. Aber sie haben bei mir noch n i e geblüht. Schneuf, seufz schnief. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.
    Einen schönen Freitag von
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Einfach wunderschöne Fotos von
    der Palmlilie , die Blüten sehen ja traumhaft aus !

    Ganz herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen