Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 18. Juli 2012

Mit der Kamera zum "Notarzt"


Die Stadt Steyr an einem trüben und windigen Tag...


...die Enns ist eher eine braune Brühe...


...aber ich musste heute dringend meine Kamera anschauen lassen...


...sie wollte einfach nicht mehr so wie ich, beim zoomen machte sie schlimme Geräusche...


....der gute Mann vom Fachgeschäft hat sie mir wieder hergerichtet und ich konnte sie auch gleich wieder mitnehmen, brauchte nicht mal was bezahlen, gehört zum Service, sagte er *freu*...


...schuld waren Staubkörner und gleich wusste ich auch warum, ich habe meine Enkelin beim Galopp in der Reithalle fotografiert und da dürfte es passiert sein...


...so schnell werde ich das nicht mehr machen.


Am Donnerstag sollen wir wieder an die 30° Marke rankommen, mal sehen ob es stimmt. Wünsche euch allen einen schönen Mittwoch,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva, eine gute Überschrift hast Du Dir einfallen lassen, super.
    Herliche Fotos auch wenn kein Sonnenschein ist.

    Das war ein kompetenter netter Fachmann, der Dir sofort geholfen hat, findet man leider nur noch selten.

    Heute regnet es hier mal nicht, aber 30 Grad ich glaub es fast nicht und diese krassen Wetterumschwünge muß ich auch nicht haben.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag, lass es Dir gut gehen. Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Was? Wieder Wärme... ich kann es noch nicht glauben, hier ist es unter 20 Grad, und der Wind ist sooo kühl.
    Gut, dass Deine Kamera wieder geht. Bei uns nimmt der PC seid Tagen die Bilder nicht mehr an. Deshalb auf mein Blog nur aus der Konserve. Wir arbeiten an dem Problem.
    ich wünsch Dir einen schönen Tag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin froh, dass der Kamera-Arzt die Kamera wieder gemacht hat, Eva. Schöne Bilder. Grüße, Joke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Ortschaft, die Fahrt dahin herrlich diese Burg.. wunderbare Fotos davon und nur gut dass sie nicht viel hatte und gleich mit nehmen konntest..
    17 Grad hat es mit starken Windboen!

    Schönen Donnerstag wünsche ich dir
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen