Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Sonntag, 6. Dezember 2015

Nikolausspaziergang (2)





Möwen an der blauen Steyr...




...auf diesem schönem Pflaster ging es dann weiter...



...in den Steyrer Stadtteil Wehrgraben, so schön sieht es nicht immer aus. Bei Hochwasser steht hier meistens alles unter Wasser, für die Bewohner sicher nicht einfach...


...Shoefiti auch in Steyr zu sehen. Diese Strassenkunst ist im kommen. Ich hätte genug ausgelatschte Schuhe zum raufwerfen, würde aber nie so hoch treffen. Also doch wieder zur Sammelstelle damit...



...nochmals Kunst...



...das hat mir sehr gut gefallen. Da parken viele Autos und der Besitzer hat dadurch sicher schon manche Zeit mit Ärgern verbracht...






...na, hoffentlich können die Vögel lesen das auf diesem Baum parken verboten ist...





...und noch ein paar Schönheiten entlang des Flusses. Ich hoffe, das euch die Fotos gefallen und wünsche euch eine schöne neue Woche,

liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Deine Fotos werden immer besser! Das zweite Bild von oben ist traumhaft.
    Danke, dass Du uns auf den Spaziergang mitgenommen hast, es war sooo schön!
    Ich wünsch Dir eine schöne Adventwoche
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos! Und schönes Wetter :)
    Ich frage mich, ob alte Schuhe in der Welt hängen lassen, wirklich Kunst ist? Die Vermüllung nimmt bisweilen bizarre Formen an.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    vielen Dank für diesen schönen Spaziergang. Dieses Parkverbot-Schild könnte ich gut gebrauchen ;-))).
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Das war bestimmt ein schöner Spaziergang.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen