Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Freitag, 5. Oktober 2012

Im Garten ist immer was los...


Marienkäfer unterwegs auf einer verblühten Sonnenblume


Kapuzinerkresse in einer tollen Farbe


Hortensien auch verblüht eine Schönheit


die letzte blühende Rose


Phlox mit einer Spinne


Fetthenne, bei Sonnenschein ein Tummelplatz für Bienen


am Pfaffenkappl sitzen sie jetzt gerne oben, so wie hier der Spatz


...habe auch schon ein paar Meisenknödel aufgehängt


eine süße Blaumeise 



Schon wieder eine Woche vorüber, wie schnell doch die Zeit verrinnt. Wünsche euch allen einen schönen Freitag und ein entspanntes Wochenende.

Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. wie schön diese Meisen und Spatzenbilder und so Farbenfroh die Blumen und überall noch blüht... ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Inpressionen vom Garten liebe Eva.
    Wirklich gelungende Schnappschüsse.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,

    wunderschön sind Deine Bilder. Ich staune auch immer wieder, wer da bei Sonnenschein noch alles unterwegs ist.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. In solch einem Garten mit all der Pracht fühlen sich die kleinen Besucher auch sehr wohl...

    Lieben Gruß und Sonne im Herzen...

    Cloudy

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Foto's, hat meine morgendlich trübe Stimmung etwas angehoben. Somit schreibe ich vielen Dank:)

    AntwortenLöschen
  6. ...das wünsch ich dir auch, liebe Eva! Deine Bilder sind wunderschön! Lieben Gruß Simone

    AntwortenLöschen
  7. Viele Hortensienblüten auf einen, zum Ring geformten,dickeren Draht aufgezogen, ergeben einen wunderbaren Kranz für die Tür, für eine Wand mit Bildern oder als Geschenk für nette Menschen.

    egbert

    AntwortenLöschen
  8. Da ist wirklich noch viel bei dir los, Eva.
    Herrlich, dass du noch Marienkäfer beobachten kannst, auch verblühte Hortensienblüten sind immer noch ein eine Schönheit.
    Ich habe sie auch schon für Deko abgeschnitten, aber eigentlich lasse ich sie viel lieber am Busch.

    Liebe Güße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Ja, solange es nicht friert kann man noch viel beobachten. Bei mir holen sich die Vögel die Beeren aus den Hartriegelsträuchern, kommt der Winter wird alles weggeputzt sein.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Dein schöner Garten bietet schönen Tieren ein liebevolles zu Hause . Überlege auch gerade , ob ich die Vögel schon füttern soll .
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. In your garden, there is always something going on. You show the same wonders of nature.Monika B.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eva,
    wunderschön ist es in deinem Garten und viele Besucher hast du dort. Ich füttere auch schon die Vögel. Schließlich brauchen sie auch ein bisschen Winterspeck bevor es kalt wird. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Einfach wieder wunderbare Bilder! Vielen Dank fürs Zeigen :)

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  14. Du hast wirklich einen wunderbaren Blick beim Fotografieren. Ich genieße diese Bilder!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen