Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Rosenblüten im Oktober


Bei mir im Garten...


...sind ja die rosafarbenen Rosen...


...schon lange verblüht...


...aber in einem anderen Garten  hab ich noch viele Rosenblüten in dieser wunderschönen Farbe entdeckt.

Schönen Donnerstag wünscht euch Eva

Kommentare:

  1. wie schön sie blühen und da geht einen richtig das Herz auf wenn man sie sieht... man möchte eigentlich nicht verblühen lassen mehr.. wunderschön in der Sonne die Fotos!

    Schönen Donnerstag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos liebe Eva. Ja Rosen blühen hin bis zum Frost.
    Vereinzelnd blühen sie bei mir auch noch.

    Hab einen schönen Tag und sei ♥ lich gegrüßt
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hej Eva,

    hier hat der erste Frost die letzten Blüten hinweggerafft. Zeit, den Garten winterfest zu machen.

    Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön, so spät noch Rosen zu haben. Auch bei mir wollen sich immer noch welche zeigen. Die genießt man dann besonders.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön in Bild und Farbe...

    Sonnigen Gruß aus buntem Herbst

    Cloudy

    AntwortenLöschen
  6. Ganz herrlich, liebe Eva. Bei meinem letzten Spaziergang habe ich auch noch welche entdeckt. Um diese Jahreszeit hat man den unwiderstehlichen Wunsch, sie aufzubewahren, solange bis die nächsten wieder blühen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. The last autumn' roses seems like the most beautiful...

    Have a great day!
    xoxo, Juliana
    [pjhappies.blogspot.com]

    AntwortenLöschen
  8. Klasse! Bei uns blühen auch noch einige, aber sie sind nicht mehr ganz so schön wie deine.

    LG Hans

    AntwortenLöschen