Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 1. November 2012

Der Zwickeltag




Diese Woche....ihr werdet sehen
wie im Flug wird sie vergehen.
Glaubt mir....wenn ich es euch sage
den sie dauert nur drei Tage.



Das sind solch' Wochen die jeder mag
der Freitag ist ein Zwickeltag.
Viele Firmen ihre Tore schliessen
das kann den Arbeiter nicht verdriessen.



Einige die in Urlaub fahren
sich damit ein paar Urlaubstage sparen.
Die Tage freinehmen, nicht mehr als drei
und dafür die ganze Woche frei.



Aber auch ohne Urlaub ist's daheim ganz nett
mal länger schlafen im warmen Bett.
Frühstücken mit Frau und Kinder
die Tage planen bis zum Winter.



Drum' sage ich euch, wie dem auch sei
nehmt euch an diesem Tage frei.
Es kann ja gar nichts schöneres geben
als eine Woche ohne Stress zu leben.



© Eva Leitgeb






Das Gedicht wollte ich schon früher einstellen und habe es übersehen. Da es aber einige Zwickeltage im Jahr gibt finde ich es immer passend :-)


Wünsche euch heute einen schönen Feiertag und einen schönen "Zwickeltag" für morgen :-)

Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Ein schönes Gedicht liebe Eva.
    Bei uns sind das Brückentage.
    Diese Brückentage schenken immer ein schönes langes Wochenende, das ausreicht für einen Kurzurlaub.

    Liebe Feiertgsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva
    das ist ein wahres Zwickeltaggedicht, toll gereimt!
    Ich wünsche dir viele tolle schöne Tage....
    Moment brauchen wir so was nicht aber sonst war das immer eine tolle Sache die Brückentage!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Miłego leniuchowania w wolne dni :)
    Genießen Sie Ihren freien Tagen nichts zu tun :)

    AntwortenLöschen