Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Abendhimmel...











Einen wunderschönen Abendhimmel gab es, als ich gestern Abend von Steyr heimwärts fuhr. Zum stehenbleiben war leider die Zeit zu knapp da wir noch einen Termin hatten. Aber da grad der Abendverkehr unterwegs war und es auch Stau gab konnte ich in den "Stehpausen" schön den Abendhimmel fotografieren.

Wünsche euch allen einen schönen Mittwoch,

liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Hui das sind ja zauberhafte Fotos liebe Eva, da hast du die Abendstimmung schön festgehalte.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Wozu doch manch ein Stau gut sein kann,
    die starken Kontrastfotos gefallen mir besonders gut,
    sie haben etwas von Scherenschnitten,
    die bei uns gerade in der Weihnachtszeit oft zu sehen sind.

    dir ein fröhliches Warten auf den Nikolaus,
    egbert

    AntwortenLöschen
  3. Kolory nieba są przepiękne. Chociaż niebo ozdabia obecną uśpioną przyrodę. Pozdrawiam.
    Die Farben des Himmels sind schön. Obwohl der Himmel schmückt die aktuelle ruhenden Natur. Yours.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    so einen Himmel konnte ich gestern morgen genießen, heute leider nur dunkel. Die Phase ist ja immer nur kurz. Prima, wenn man dann unterwegs ist und der Horizont sich ständig verändert. Ich habe deine Bilder genossen.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Grossartig deine Abendstimmungsbilder liebe Eva, vielen Dank für's Zeigen und eine schöne, besinnliche Adventszeit.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen