Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 27. Februar 2014

Frühlingsblumen am Waldesrand





 Die Schneerosen sind schon alle aufgeblüht, der ganze Wald leuchtet von den weißen Blüten...




 ...auch der Huflattich ist schon groß vertreten und der Wanderweg bekommt wieder etwas Farbe...





 ...aber auch das zarte Leberblümchen ist auf meinem Weg zahlreich vorhanden...


...sogar ein weißes Leberblümchen habe ich gefunden...



 ...und an einem sonnigen Plätzchen lachten mich schon "Hänsel & Gretel" an. Als Kinder kannten wir das Lungenkraut nur unter diesem Namen...



 ...und auf denselben Platz wuchsen auch schon ein paar Veilchen.

Wünsche euch allen einen schönen Tag
und schicke euch liebe Donnerstagsgrüße,

Eva





Kommentare:

  1. ...schön ist es bei dir im Wald, liebe Eva,
    Schneerosen habe ich hier noch nie im Wald gesehen...und auch die anderen kleinen Blüten hast du wundervoll eingefangen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhafte Frühblüher hast du entdeckt liebe Eva, ist doch schön zu sehen, wie nach und nach die Natur erwacht.

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. So tolle Fotos...und die Veilchen blühen auch schon :)
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Servus!

    Ooh, wieder so wunderschöne Fotos! Vorallem um die Leberblümchen beneide ich Dich. Erstens weil sie bei Euch shcon blühen, und weil ich es nie schaffe die Farben so toll einzufangen.
    Aber ehrlich, Ende februar - so viiele Frühlingsblüher - das Wetter spielt verrückt.
    Aber schön ist es schon - in Wien strahlt auch die Sonne!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich, liebe Eva, die zarten Farben sind besonders schön!

    Frühlingsgrüße sendet

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ist das wunderschön! Hier ist es ein bisschen hinterher, aber es blüht auch langsam alles auf. Ich weiss gar nicht, ob ich jemals so früh im Jahr so viele Blüten gesehen habe?
    Frühlingsgrüsse schickt Dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    da hast du aber viele Blümchen unterwegs entdeckt und sehr schöne Fotos gemacht. Bei uns ist die Natur noch gar nicht so weit. Aber das wird sich in nächster Zeit bestimmt ändern, wenn das Wetter so bleibt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Przecudne wiosenne kwiaty rosną w Twoim lesie Evo :) W moim ogrodzie znalazłam wczoraj fioletowe przylaszczki:) Serdecznie pozdrawiam :)

    AntwortenLöschen
  9. These flowers are gorgeous and your photos of them are excellent. Your part of the world is filled with treasures.

    AntwortenLöschen