Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Samstag, 21. März 2015

Im Efeuwald unterwegs...








Samtweichen Fußes bin ich gestern durch diesen mit Efeu überwucherten Wald gegangen. Herrlich sah es einfach aus, ob das für die Bäume gut oder schlecht ist kann ich jetzt leider nicht sagen.

Wünsche euch allen einen schönen sonnigen Samstag, genießt das Wochenende und lasst es euch gut gehen.

Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. ich bewundere diese Efeu die sich hoch schlangen das sieht immer so hübsch aus .. ich weis auch nicht ob es dem Baum bekommt!
    Tolle Fotos sind das!
    Bei mir regnet es den ganzen Tag und kalt ist es geworden, mal schauen wie es morgen wird!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    herrlich sehen diese Efeu bewachsenen Bäume aus. Ein bisschen wie im Märchenwald.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Servus!

    Ich mag den Efeu auch sehr, er muss nur gebändigt werden. ;-)
    Schöne Fotos, kann mir gut vorstellen, dass du das genossen hast!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so was habe ich ja auch noch nicht gesehen. Und auch wenn es wirklich atemberaubend nach einem Zauberwald aussieht, kann es nicht so gut für die Bäume sein, da der Efeu womöglich all das Wasser verbrauchen wird. Aber der Wald wird dafür umso mehr Vögel beherbergen, schließlich haben sie tolle Versteckmöglichkeiten.

    Viele Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Fotos.
    Wir haben auch so einen "Efeuwald". Sie ja wirklich toll aus.
    Nur schade, dass irgendwann die Bäume davon "erstickt" werden!
    Grüße von
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    wie ein verwunschener Wald sieht er aus mit seinen efeuumrankten Bäumen! Es könnte ja sein, dass es
    hier Kobolde und Feen gibt! Hast du keine gesehen? Nein, natürlich nicht, sie zeigen sich uns ja nicht!
    Liebe Eva, ich habe jetzt ganz viele Fotos geschaut bei Dir! ALLE sind wieder so wunderschön!
    Die Frühlingsblumen mit den summenden Gästen, die Katze, die es sich im Hundekörbchen gemütlich gemacht hat,
    die Vögel, die Du am Futterplatz fotografiert hast, die Spiegelungen in der Steyr - einfach alles ist wunderbar!
    Liebe Eva, ich wünsche Dir eine schöne, kommende Zeit, einen friedvollen Palmsonntag und vor allem eine gesegnetes OSTERZEIT!
    Liebe ♥-liche Grüße schickt Dir * Renate *

    AntwortenLöschen
  7. Beeindruckend! Solange der Efeu im Wald bleibt, ist gut. Im Garten möchte ich ihn nicht mehr haben.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen