Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 3. November 2015

Die Blätter fallen...





Die Blätter des Trompetenbaums Essigbaumes......gestern gab es den ersten Frost und jetzt hängen nur mehr ein paar hartnäckige Blätter am Baum oben. 

NACHTRAG:
Vielen lieben Dank euch allen, natürlich ist es ein Essigbaum und kein Trompetenbaum. Den Trompetenbaum hatte ich beim Post schreiben vor den Augen, daher der Verschreiber ;) Der hat natürlich auch seine riesengroßen Blätter abgeworfen. 

Schönen Dienstag,
Eva

Kommentare:

  1. Die Farben der Blätter sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Es waren schöne rote Blätter und sorry, dass er bald vom Stamm. Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns nennt man den Essigbaum. Er macht Wurzelvermehrung, deswegen in Gärten unbeliebt, obwohl so wunderschön.
    Grüsse Trudy

    AntwortenLöschen
  4. Welch' schöne Farbe sie haben. Mir fällt in diesem auf, dass sich die Blätter in diesem Jahr viel länger an den Bäumen halten, als in den vergangenen Jahren. Die Bäume zeigen sich schon seit Wochen in ihren schönsten Farben.
    Diese Farbepracht ist wirklich traumhaft schön. Genießen wir es, denn lange wird es nicht mehr dauern, bis sie der erste Herbststurm sie von den Bäumen weht.
    Schöne Fotos, liebe Eva !
    Liebe Grüße schickt dir Laura

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    die Bilder sind toll.
    Denselben Baum haben wir auch in unserem Garten.
    Das ist aber ein Essigbaum und kein Trompetenbaum ;-)
    Bei uns hängt inzwischen kein einziges Blättchen mehr :-(
    Ich wünsche dir noch einen tollen Herbst!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Die Blätter haben eine herrliche Farbe. Frost hatten wir noch nicht, aber bestimmt dauert es nicht mehr lange.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva. Schön gefärbte Blätter von deinen Bäumen. Jetzt fällt mit Gewalt alles runter.
    Schöne Woche noch und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen