Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 29. März 2012

SPRUCHBILD DES TAGES



Bei uns geht jetzt aber ein gscheiter Wind, hab grade alles reingeräumt was so rumliegt ....sonst kann ich es vielleicht beim Nachbarn suchen gehen.
Ja, das Wetter wird leider wieder regnerisch und kalt. Gegen den Regen hätte ich ja nichts weil die Pflanzen freuen sich ja drüber. Aber die Kälte muß ja wirklich nicht sein!
Ich habe eh im Haus auch was zu tun. Ich bekomme ja bald einen Geschirrspüler und freu mich schon so drauf.
Da ich eine kleine Küche habe ist es mit dem Platz sehr schlecht. Gestern haben wir ein Küchenkasterl entfernt und morgen kommt ein Arbeiter der versetzt den Heizkörper. Und dann wird er bestellt...juchuuuu!!!!


Wünsche euch einen schönen und hoffentlich nicht zu stürmischen (wettermässig natürlich) Abend!!!

Kommentare:

  1. Eva auch bei uns war es sehr kalt und grau heute.
    Gestern noch blaue himmel und 18 C. Wie glucklich sollst du sein mit der geschirspuler. Ich liebe meine.
    lg marijke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schöner Spruch liebe Eva passt genau.
    Viel Spaß mit der Spülmaschine.
    Ich habe schon 32 Jahre eine und möchte sie nicht missen.
    Schönen Abend und lieeb GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. ein toller Spruch und Bild!
    Nah da freue ich mich doch gleich mit dir mit!
    Bei mir dreht und windet es auch schon, mal dunkel wie wenn Unwetter kommen wird bald!
    Ich wüsnche dir auch ein ruhigen Abend hoffentlich!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Viel Freud emit deinem Geschirrspüler - den gäbe ich nieeee mehr her!! Hier konnten wir noch einen sonnig warmen Frühlingstag geniessen, aber morgen solls auch vorbei sein! Es grüsst dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Ein gscheiter Wind war das wohl. Bei uns ging es am Vormittag los, meinen Wäscheständer musste ich mit einer Waschbetonplatte befestigen, damit er sich nicht verselbstständigte. Der Wind hat sogar den Sonnenschirm der Nachbarin aufgespannt und beinahe über den Zaun zu uns geweht. Gegen Abend hin wurde es ein wenig ruhiger, aber spürbar kälter. Im Fernsehen wurde gerade gesagt, dass es das ganze Wochenende über regnerisch bleiben wird :( Naja, man kann's eh ned ändern.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Nice words, but not always true...
    Greetings from a scientist,
    Marion

    AntwortenLöschen