Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Samstag, 5. Mai 2012

Alles blüht...


Beim Spaziergang habe ich diesen schönen Strauch gesehen...


...die gelben Blüten leuchteten schon von weitem...


...eine Erdbeerblüte mit Regentropfen, da es ja kurz vorher noch geregnet hat...


...auch der Löwenzahn hat den Regenguss zu spüren bekommen...


...eine Hummel (mit Abwehrreaktion) auf einer Kastanienblüte...sie scheint zu deuten "Stop,weiter nicht"...


...der Klee blüht auch schon wieder so schön...


...und die Akeleien mit ihren schönen Blüten...


...und dieser Stein ging mit mir nach Hause, er hat mir so gut gefallen.

Wünsche euch einen schönen Samstag,
liebe Grüße Eva


animierte smilies frühling frühjahr jahreszeit


Kommentare:

  1. wunderschöne Fotos, eins schöner wie das andere und das Hummelchen ach wie süss ich mag sie so..
    Der Stein wird aber nicht gross sein sonst hättest du ihn nicht tragen können*zwinker*
    Ich wünsche dir auch einen schönen Samstag!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    den Stein hätte ich auch mitgenommen, er hat ja richtig ein Gesicht.
    Mal wieder tolle Aufnahmen hast Du gemacht. Was das für ein gelbblühender Strauch ist, weiß ich leider auch nicht, er gefällt mir aber gut. Na wer weiß, vielleicht hilft uns ja jemand weiter ?
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße von
    Joona

    AntwortenLöschen
  3. ...der Stein wirkt auf dem Foto irgendwie so riesig, liebe Eva,
    wie hast du den denn heim geschleppt??? oder täuscht das Foto?
    ja alles blüht, es ist wundervoll, draußen zu sein...

    lieber GRuß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure netten Kommentare. Der Stein ist nicht so schwer wie er vielleicht aussieht. Außerdem hab ich einen "Träger" mitgehabt.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  5. Der gelbblühende Strauch scheint mir eine Berberitze zu sein, wär das möglich?
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,

    Dein gelbblühender Strauch ist eine Gewöhnliche Berberitze - schau mal hier: http://www.google.de/imgres?imgurl=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/bb/Berberis_vulgaris3.jpg/300px-Berberis_vulgaris3.jpg&imgrefurl=http://de.wikipedia.org/wiki/Berberitze&h=400&w=300&sz=21&tbnid=3Dd40sNkYvAEcM:&tbnh=107&tbnw=80&zoom=1&docid=oQbQL0WluXuM9M&hl=de&sa=X&ei=znulT8r7D8fHtAb3raD7BA&ved=0CKIBEPUBMAI&dur=673

    Deine Foto sind so wunderbar geworden - ganz große Klasse und ein Genuss sie sich anzuschauen. So glaschnass habe ich eine Pusteblume auch noch nie gesehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Eva,

    ich bin durch Zufall über deinen Blog gestolpert. Wunderschöne Bilder und den Stein hätte ich wohl auch mitgenommen. ;)
    Der Strauch, der dir so gut gefallen hat, könnte eine Mahonie sein. Die blüht zur Zeit auffällig leuchtend.

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön ist es zu sehen du hast die Sonne da. Bei uns ist est grau und kalt. Wunderschöne Bilder Eva.
    Liebe grusse Marijke

    AntwortenLöschen
  9. Nochmals Danke an euch allen. Stephanie, eine Mahonie habe ich auch im ersten Moment gedacht. Mein Mann hat immer wenn wir vor diesem Strauch vorbeigegangen sind gesagt der stinkt. Und die Berberitze hat einen eigenen Duft. Es ist also eine Berberitze
    . Danke für eure Hilfe.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  10. Ah, dann hatte ich bei dem Gelbstrauch-Rätsel ja auch richtig getippt und brauche es hier nicht mehr zu schreiben ;-)
    Liebe Sonntagsgrüße
    Silke

    AntwortenLöschen