Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 20. März 2013

Gartenrunde....heut ist ja Frühlingsanfang...

Spatz am Meisenknödel

...endlich wieder Grünes im Garten...

...und sehr viele...

...leere Schneckenhäuser...

...ein kleines Etwas...

...zwei süße Tauben kamen heute auf Besuch vorbei...

...Moos finde ich besonders schön...

...eine verdörrte Mispel...

...ein rotes Moos...

...und nochmals Moos...

...eingefroren in der Regentonne...

..."gefangen" im Eis.


Heute scheint die Sonne so wunderschön. Bin trotz starker Verkühlung mal raus um ein paar Fotos im Garten zu machen. Vormittags bin ich mit unserer Sarah nochmals zum Arzt. Wir waren ja am Montag bereits dort und sie mußte Grippetabletten nehmen. Nun hat das ganze in Angina umgeschlagen und sie hängt seit gestern schon ganz arg da. Mein Mann geht aber morgen wieder zur Arbeit, obwohl sein Husten auch noch nicht ganz weg ist. 

Ich wünsche euch allen einen schönen restlichen Mittwoch,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Ach herje liebe Eva, pass auf das sie nicht noch Mittelohrentzündung bekommet, die arme Maus.

    Schöne Fotos hast Du gemacht, hier schneits schon wieder und ist lausig kalt. Von Frühling nichts zu sehen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Servus!
    Danke für de wunderschönen Fotos!
    Ich wüsche Euch ganz schnell gute Besserung! Meine Erkältung ist auch schon im abklingen.
    VG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Nach der Sonne von heute bemerkte ich, dass unter all dem Weiß auch noch ein restgrüner Teppich zu finden ist.


    egbert

    AntwortenLöschen
  4. Weiterhin gute Besserung für alle Patienten. Deine Gartenfotos sind wunderschön. Bei uns ist alles weiß und sämtliche Pflänzchen sind unter hohem Schnee versteckt. Von Frühling keine Spur.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. U Ciebie widać już początki wiosny, a u nas śnieg leży na ziemi. Śliczne zdjęcie wróbla. Pozdrawiam.
    U Sie haben bereits die Anfänge des Frühlings gesehen, und wir haben Schnee auf dem Boden liegend. Cute Bild Spatz. Yours.

    AntwortenLöschen
  6. Erstmal gute Besserung wegen der Verkühlung ♥
    Schöne Fotos hast du gemacht. Hier ist immer noch Schnee. Von Frühling keine Spur.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva
    ich wünsche euch allen eine gute Besserung!
    Wunderschöne intressante Fotos zeigst du bei dir und hoffe dass wenigstens an Ostern wärmer wird!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns hat man heute vom Frühling nichts mehr gespürt und so wie es aussieht, kommt er auch nächste Woche noch nicht.

    Wunderschöne Bilder!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, Eva,
    ich wünsche deiner Familie gute Besserung.
    Ich glaube, uns allen fehlt auch ein bisschen Sonnenschein und
    Wärme ...
    Auch wenn ich nicht immer einen Kommentar hinterlasse, besuche ich immer wieder gern
    deinen Blog.Du machst immer wunderschöne Aufnahmen. Man kann nur staunen, was du
    mit deiner Kamera alles aufs Bild zauberst !
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude bei deinem schönen und interessanten Hobby!

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    das sind tolle Aufnahmen. Die beiden Täubchen sind echt niedlich. Gut getroffen :)

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch, mit viel Sonnenschein.

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen