Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Freitag, 5. April 2013

Frühlingsblumen

Primeln

Huflattich

Buschwindröschen

Schneerosen

Schneeheide

Lungenkraut oder auch Hänsel & Gretel genannt 

Leberblümchen
 Auch wenn zur Zeit alles mit Schnee bedeckt ist, so habe ich doch schon ein paar Frühlingsblumen entdeckt. 

Schönen Freitag wünscht euch Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva
    Dein wunderschöner Post ist Balsam für die Seele... Man kann so richtig den Frühling spüren. Bei uns mag er sich dieses Jahr einfach nicht durchsetzen. Bereits am Wochenende soll es wieder kühl und nass werden.
    Einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir von ganzem Herzen Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    wir haben noch eine dicke Schneedecke da sieht man noch gar nichts,
    aber schön wenn du sie uns zeigst wie schön sie sind,
    und ich hoffe, dass sie auch bei uns bald blühen,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Aufnahmen ... es tut gut, mal wieder die Kraft des Lebens zu sehen und zu spüren
    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  4. ...so schön, liebe Ev,
    was bei euch alles schon so blüht...das sieht richtig nach Frühling aus...

    wünsch dir ein schönes Frühlingswochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön eva, es e+ist so erfreulich die frühlingsblüher zu sehen.....vereinzelt sind sich auch bei uns da, aber alles sehgr, sehr zögerlich.......bei mir ist derzeit auf meiner wiese "EIN" märzenbecerl aufgeblüht und die krokusse, das wars dann.........deine bilder tun dem gemnüt gut!
    liebe grüße maria

    AntwortenLöschen
  6. Masz już piękną wiosnę ! Ja jeszcze muszę czekać, bo jest śnieg. Pozdrawiam.
    Haben Sie einen schönen Frühling! Ich muss noch warten, denn es gibt Schnee. Yours.

    AntwortenLöschen
  7. Bei dir ist ja schon der Frühling gelandet ;-)......herrliche Blumenfotos!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. .... selbst vom Huflattich ist hier noch nichts zu sehen, aber ab Sonntag geht es mit den Temperaturen etwas ins die Höhe....

    egbert

    AntwortenLöschen
  9. Ja liebe Eva
    der Frühling kommt ganz langsam aber sicher.
    Haben auch lange gewartet.

    Schöne Fotos hast Du gemacht.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Froh locket der Frühling. Eine wunderschöne Fotoserie liebe Eva...

    Herzlichst, Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  11. Frühling aus dem Archiv - oder wie?
    Allerdings die Krokusse blühen bei Sonnenschein, unser Lungenkraut fängt wieder an, die Lenzrosen rappeln sich, die Leberblümchen knospen wieder und die Scilla werden blau. Dazu habe ich heute eine Drossel am Teich beobachtet, die Nistmaterial sammelt. Jetzt geht es wohl doch bald los :-)
    Liebe Grüße zum Wochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Im Ernst, die Blümchen wachsen schon echt in der Natur bei dir?
    Hier bei uns in Franken schauen gerade mal ein paar Spitzen von Tulpen aus dem Boden.
    Wunderschöne Fotos.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Hello Eva!
    In the snow you!
    Showing beautiful spring flowers.
    Have a nice weekend.
    Lucia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva

    herzlichen Dank für deinen freundlichen Kommentar auf meiner Seite.

    Deine Frühlingsblumen sind ein richtiger Aufsteller gerade und auch weil heute alles grau in grau geblieben ist.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Eva,

    so wundervolle Blütenbilder, es wird also doch endlich Frühling :-)

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  16. Oh, was Du schon alles für Blümchen gefunden hast! Wow, der Frühling kommt! Ich liebe Leberblümchen. Ich hatte mal eines, das ganz von alleine in den Garten gewandert ist, aber im letzten Jahr hat es ihn glaube ich, wieder verlassen. Hey, Dein Profil-Foto ist auch ganz niedlich, ich liebe Rotkehlchen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Eva ,
    deine Frühlingsboten sind allerliebst .
    Nun hoffe ich , dass sie nicht mehr allzu lange unter der neuen Schneedecke verborgen bleiben , sondern baldigst ihre Köpfe der warmen Sonne entgegen strecken können .
    Allerliebste Wochenendgrüße ☼
    Christine

    AntwortenLöschen