Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 9. November 2011

Mispel


Unsere Mispel...


...sah gestern im Sonnenlicht...


...so wunderschön aus...


...die wenigen Blätter die noch am Baum sind...


...leuchteten so richtig golden...


...mal sehen ob heute auch wieder so ein schöner Tag wird. Momentan sieht es noch neblig und trüb aus.

Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Herrliche Fotos sind das wieder. Kann man die nicht auch essen??

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Danke sehr!!! Ja, die muß man nach dem ersten Frost ernten und dann noch lagern bis sie weicher sind. Wir haben schon Marmelade draus gemacht aber meinem Geschmack treffen sie nicht unbedingt!

    Schönen Tag für dich und liebe Grüße ...Eva!

    AntwortenLöschen
  3. Twoje zdjęcia są śliczne. Pierwsze jest dla mnie nr 1. Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos! Ich dachte immer, die hängen oben an einem Baum dran und man darf küssen, küssen, küssen....
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Eva,
    wundervoll war der Spaziergang hier durch den Wald. Besonders die Baumgesichter,
    einfach so ganz nach meiner Sicht auf die Natur. Freu mich , danke.
    Helga

    AntwortenLöschen