Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Montag, 25. Juni 2012

Gartenblumen im Juni


Die Lilien blühen sehr schön...


...und alle in orange...


...die Trichterwinde kann manchmal schon lästig sein, aber hier darf sie bleiben...


...Hortensien...


...eine Rose zwischen dem Lavendel...


...die schwarzäugige Susanne...

...Mohnblumen sind im Rosenbeet aufgegangen...


...eine Clematis fängt wieder zu blühen an, dabei dachte ich das sie den Winter nicht überlebt hat...


...das Sonnenauge, eine meiner Lieblinge...


...eine Lilie...die wachsen bei mir anscheinend nur orangefärbig...


...und die Mohnblume nochmals ganz nah.

Ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva, wunderschöne Fotos zeigst Du heute.
    Eines schöner als das andere. ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Wow, schöne Bilder, Eva. Ich habe genossen. Grüße aus den Niederlanden, Joke

    AntwortenLöschen
  3. ...eine schöne bunte Blumenwelt, liebe Eva,
    und tolle Makroaufnahmen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. so bezaubernd diese Aufnahmen von den Blumen!
    Danke, ich wünsche dir auch eine schöne Woche..
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  5. Piękne kwiaty w ogrodzie i śliczne ich zdjęcia. Pozdrawiam.
    Schöne Blumen im Garten und die schönen Bilder von ihnen. Yours.

    AntwortenLöschen
  6. Eine wundervolle Blütenpracht in deinem Garten, liebe Eva.
    Es ist eine Freude, dies hier bei dir anzusehen, gratuliere dir zu den fantastischen Aufnahmen!

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Bilder. Ich liebe meinen Garten und mag auch gerne alle Blumen knippsen. Jede einzelne Blüte ist eh etwas besonderes.
    Ich komme gerne wieder bei dir vorbei, habe Lust auf mehr bekommen.

    LG Paula

    AntwortenLöschen