Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 26. September 2012

Obstverkostung unterwegs


Obstbäume unterwegs gesehen...


...der knallig rote Apfel erinnert mich an die Krampusäpfel, die es bald wieder zu kaufen gibt...


 ...Baum mit giftgrünen Äpfeln, sehen noch nicht wirklich reif aus...


...ein paar Meter entfernt der nächste Apfelbaum, diese Früchte sehen schon appetitlicher aus, waren aber für eine Kostprobe zu weit oben...


...deshalb waren dann diese dran zur Verkostung, sehr guter Geschmack, aber steinhart...


...aber am besten schmeckten die Birnen, hab mir ganz schöne und weiche vom Boden aufgehoben...


...die hat sich einen extra tollen Landeplatz ausgesucht. 

Von den ganzen Kostproben hab ich dann schon etwas Bauchschmerzen bekommen. Zum Glück waren wir da schon zuhause. 

Wünsche euch einen schönen Tag,
liebe Grüße Eva







Kommentare:

  1. Liebe Eva, bei der vielen Auswahl kann ich mir das vorstellen dass der Bauch was gedrückt hatte.
    Es gibt aber auch viele Sorten.. wie sie aussehen so dunkel rot der erste Apfel!
    Tolle Bilder vom Obst, das jetzt so vieles gibt!
    Danke das wünsche dir auch einen schönen Tag
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Eva nur ein kleiner Teil der Früchte sind schon reif und auch zum Verzehr geeignet.

    Der "grüne" nennt sich Klarapfel und ist nicht roh zum Verzehr, davon kocht man Kompott oder Saft.
    "Boskop" muß auch noch hängen bis nächsten Monat.

    Hoffe deinem Bauch gehts wieder gut....

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen