Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 7. März 2013

BÄUME - Vermittler zwischen Himmel und Erde













Bäume....besser gesagt Baumausschnitte von meinem Steyr Ausflug! Bäume sind für mich zu jeder Jahreszeit wunderschön. Ich fotografier sie sehr gerne, manchmal auch nur den Stamm oder die Wurzel oder ich gehe ganz nah dran. Ich finde sie faszinierend schön und manchesmal bleib ich vor dem Baum stehen und denk mir was der wohl alles zum erzählen hätte.

Wünsche euch einen wunderschönen Tag,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Oh ja liebe Eva, Bäume könnten viel erzählen und berichten, oft stehen sie viele hundert Jahre und die Menschen liegen in ihrem Schatten und träumen.Tolle Fotos.

    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. ...da hast du auch besonders schöne Datails fotografiert, liebe Eva,
    gefallen mir sehr gut...ich mag Bäume auch...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Aufnahmen und sie bieten viel Spielraum für bildhafte Interpretationen. Das Loch erfreut mich sehr, werden doch in ein paar Wochen die Amseln genau hinter so einem Loch wieder ihr Nest und ihre Kinderstube anlegen.

    Die Wurzel im Schnee schaut mit ernstem Gesicht in die Welt hinaus und das Moos an der Rinde lockt zum haptischen Spiel.

    Dir ist wieder eine richtig gute Serie gelungen.

    herzliche Grüße,
    egbert

    AntwortenLöschen
  4. Wie unterschiedlich die Bäume wachsen zum Himmel krumm und schief mit runzeln und ohne ach die Wurzeln verweilen durcheinander auf dem Boden udn in der Erde entlang!
    Tolle Fotos!

    Schönen Abend wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Bäume sind schön und freue mich auf den Frühling und einem echten herzliche Grüße

    AntwortenLöschen