Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Montag, 8. April 2013

Der Schnee verschwindet schön langsam auch aus den schattigen Ecken...








Schön langsam verschwindet der letzte Schnee auch aus dem Garten. 
Ich freue mich riesig das heuer auf meinem Winterschneeball (Bild1) schon viele kleine Blüten oben sind. Und auch das tränende Herz (Bild2) kämpft sich schon durch die Erde durch. Leider ist mein weißes tränendes Herz vorigen Frühjahr nicht mehr aufgegangen. Dabei war es so schön....schade!

Wünsche euch allen einen schönen Start in die neue Woche,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Ja liebe Eva so langsam macht der Frühling sich breit und zeigt sein Gesicht. Schöne Fotos hast Du gemacht.

    Liebe Wochenstartgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Schon immer wieder erstaunlich diese Kraft der Natur!!
    Wünsche auch dir einen gelungenen Start in die neue "Frühlingswoche"
    ♥-lich brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,

    ja, nun wird es langsam vielleicht doch was mit dem Frühling. Ich will morgen mal schauen, ob schon etwas zu sehen ist. Vor einer Woche war noch das meiste mit Schnee bedeckt.
    Deine gefiederten Besucher aus Du super festgehalten. Das sind ganz tolle Fotos geworden.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen
    es ist so schön, wenn man Deine Bilder ansehen kann, dabei einen Kaffee geniessen und das Frühlingsgefühl langsam auch bei mir ankommt. Seit heute scheint auch hier die Sonne, Du hast Recht. Die letzten Schneereste verschwinden.
    ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt beginnt ein faszinierendes Spiel der bizarren Formen. In jedem Jahr begeistern mich die aufbrechenden Blätter und Blüten an Bäumen und Sträuchern. Auch das, was sich scheinbar mühsam durch den Erdboden quält, inspiriert die Phantasie mit einer beispiellosen Formenvielfalt.

    dir auch eine tolle Woche,
    egbert

    AntwortenLöschen
  6. Schön wenn der Schnee langsam schmilzt liebe Eva, die Knospen der Blüten drängen mit aller Macht hervor. Ich freue mich sehr, wenn die Natur wieder bunt wird so wie auf deinen schönen Fotos.

    Herzlicher Gruss
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Der Frühling hat an deine Tür klopfte.
    Schöne Fotos.
    Grüße:)
    Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön es aussieht wenn die Knospen raus kommen und auf blühen wollen!
    Super Fotos!
    Frühling kommt.. ist das toll!!!!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,

    das sind grandiose Fotos. So bekomme ich das mit meiner kleinen Kamera (leider) nicht hin.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen