Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Montag, 8. September 2014

In anderen Gärten unterwegs...












Im Garten von Robert & Rita (Sohn u. Schwiegertochter) blüht es noch wunderschön. Hibiskus, Jelängerjelieber, Kletterrosen, Sonnenblumen und vieles mehr.  Kater Pauli streift gerne durch das hohe Gras, um es sich dann wieder auf der Bank gemütlich zu machen und sein Schläfchen zu halten.

Schönen Start in die neue Woche,
wünscht euch Eva

Kommentare:

  1. Ach ist das schön, dass Du und die "Bilderbuch-Bilder" wieder da sind. So tolle Fotos, ich mag sie.
    Die Katze ist so niedlich, und scheint sich gerne von Dir fotografieren zu lassen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, hier ist Spätsommer, endlich! ... sonnig und warm :-)
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild mit der Sonnenblume gefällt mir sehr gut, der Hintergrund sieht sehr schön aus. Und der Pauli ist ja ein ganz hübscher, er hat ja Augen...direkt zum Verlieben... (:
    Liebe Grüße,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  3. ein wunderschöner Blumenspaziergang und ein herrliches Katerfoto,
    weshalb er sich wohl das Maul so leckte,

    tolle Fotos,
    herzlichst,
    egbert

    AntwortenLöschen