Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Montag, 25. Juli 2016

Spaziergang (2)
















Der zweite Teil von meinem Spaziergang über den Berg. Besonders fasziniert mich immer der Schmetterlingsflieder am Wegesrand. Da es allerdings eine Abendrunde war sind keine Schmetterlinge mehr da gewesen. Am Tage wimmelts nur so davon :)) Aber eine Stinkwanze hat noch das feine Abendlüfterl auf dem Flieder genossen :))

Danke für eure lieben Kommentare. Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    der Sommerflieder sieht wirklich klasse aus. Hinterm Gartenzaun habe ich letztes Jahr einen gepflanzt, den ich von einer Brachfläche "adoptiert" habe. Er wird blühen, aber bis es so einen schönen Busch gibt, wird es wohl noch ein Weilchen dauern. Die Glockenblume gefällt mir auch sehr gut.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    der Schmetterlingsflieder ist wunderschön. So ein Waldspaziergang ist immer wieder schön und man entdeckt so viele schöne Pflanzen. Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich dein Spaziergang und ich finde sie immer wunderschön diese Blüte und auch bei mir sehe ich sie viel mit den Shcmetterlinge die aufgeregt dort sitzen oder herumfalttern!
    Schöne Woche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. einfach eine zauberhafte Gegend, da gehe ich doch gerne eine Weile mit und finde auch soviel Freßbares für meine Schildkröten.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Herrliche Bilder! Ich mag solche Wege, die noch so schön naturbelassen sind.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen