Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Donnerstag, 29. Januar 2015

Ein Lichtblick im Garten






Viel tut sich grad nicht in meinem Garten. Aber die Blüten vom Winterschneeball machen den etwas tristen Gartenblick wieder gut. 

Wünsche euch allen eine schöne restliche Woche. Nach bereits einer Woche Schnupfen, Halsweh und keiner Stimme gehts mir heute wieder etwas besser....ja, es geht wieder aufwärts. 

Liebe Grüße
Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    Schön zu lesen, dass du auf dem Weg der Besserung bist.
    Deine Bilder sind wieder sehr schön. Ein echter Hingucker für die winterliche und triste Zeit.
    Ich bin so froh, nicht mehr mit echtem Winter zu dealen.
    Herzliche Grüße!
    Ella

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    ich wünsche dir weiterhin gute Besserung. Die Blüten sehen soooo schön aus. Unterwegs habe ich heute auch ein kleines Stückchen Frühling gefunden. Ob es bald soweit ist?
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva
    Gute Besserung wünsche ich dir und ach wie schön so wunderschöne Blüten am Baum hätte nich tgedacht dass so was jetzt blüht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Mein Garten hält auch noch Winterruhe. Wird wohl noch eine Weile so bleiben. Die Woche soll es ja immer wieder schneien.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Весняні цвітіння! Ось що мені необхідне)))) те, чого чекаю уже кілька місяців!

    xoxo, Juliana | PJ’ Happies :)

    AntwortenLöschen