Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Mittwoch, 22. Februar 2012

Zur Enns spaziert


Ich glaube, schön langsam zieht der Frühling wirklich ein...


...eine schöne Schneerose...habe aber auch schon wieder welche am verblühen entdeckt...


...ein einsames Blatt...


...ein paar kleine Zäpfchen...


...Seidelbast...


...ein schöner Blick  zur Brücke...


...eine Baumrinde aus näherer Sicht...


...aber an anderen Stellen gibt es auch noch viele "eisige" Flächen...


...hier ein Blick hinaus auf den zugefrorenen Fluß...


...der Besitzer muß wohl auch noch etwas auf seine erste "Ausfahrt" warten...


....hier haben sich die schönsten Kunstwerke gesammelt...


...und nicht mal die Sonne hatte da eine Chance...hat wohl doch noch zu wenig Kraft.

Wünsche euch auch einen schönen und hoffentlich auch so schön sonnigen Tag wie bei mir heute. So könnte es schon mal bleiben,

liebe Grüße Eva :-)

Kommentare:

  1. Ева, фотографии замечательные!Особенно понравились последние три:)

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja tolle Bilder von einer schönen Landschaft. Dass da wirklich schon ein Seidelbast blüht, das kann ich ja fast nicht glauben wenn ich dann das dicke Eis sehe. Aber an manchen Stellen hat die Sonne doch schon eine große Wirkung.
    liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Bildserie in der man allerlei sehen kann.
    Kannst du bitte die Verifikation herausnehmen. Ich muss zwei Wörter (= 16 zum Teil schwer erkennbare Buchstaben) eingeben. Viel schreiben keinen Kommentar mehr deswegen.
    Danke!
    Liebe Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva

    Tolle Bilder, ja hoffentlich kommt der Frühling bald, ich möchte auch Blümchen sehen und wieder etwas wärmer haben.

    Eine tolle Restwoche,

    liebe Grüsse

    Monica

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Fotos da kommt man ins schwärmen bei dir ...
    leiben gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Das Bild mit dem Boot finde ich sehr sehr ansprechend. Das würde mir auch als großformatiges, dekoratives Bild an der Wand sehr gut gefallen.

    AntwortenLöschen