Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Montag, 5. März 2012

Baumgesichter

Ich liebe meine Waldspaziergänge und ich mag Bäume mit Gesicht. Heute zeige ich euch ein paar davon. Ich finde sie echt lustig.......mal sehen was ihr dazu sagt. Meine lieben tun sich oft schwer damit und sagen "wo siehst du da bitte ein Gesicht"......vielleicht geht ja manchmal auch meine Phantasie mit mir durch *lach*


Das ist mein absoluter Liebling, weil er einfach sooo lieb schaut...


...der scheint sehr wachsam zu sein mit seinen großen Augen...


...ein lustiger Geselle...


...der erschrockene...


...der Vorsitzende...er verkündet gerade neue "Waldgesetze"...


...das könnte der "Wächter" sein...


...und zu guterletzt der "Lauscher"....bei diesem großen Ohr entgeht ihm sicher nichts *gg*

Ich wünsche euch einen Guten Start in die neue Woche,
liebe Grüße Eva!

Kommentare:

  1. Stimmt, mit ein bisschen Fantasie erkennt man wirklich Gesichter in den Baumstämmen. Ich muss zugeben, ich habe bisher bei meinen Spaziergängen nie auf dieses Detail geachtet - ich sollte das ändern.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Echt klasse - das bringt mich heute zum Schmunzeln und ich finde, man erkennt sie wunderbar!
    Schönen Montag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  3. Also ein wenig unheimlich ist das schon. Ich glaube, das ein oder andere Kind, was abends so was sieht, wird sicher mit genug Fantasie einen großen Schrecken bekommen.

    AntwortenLöschen
  4. liebe eva,
    mit dir will ich mal einen wald spaziergang machen... das wird bestimmt lustig! ich sehe auch immer so viele dinge an den verknorksten bäumen und ästen.
    das hast du wunderbar gezeigt und beschrieben. danke!
    gglg ela

    AntwortenLöschen
  5. Ева, такая замечательная подборка!) Это говорит о хорошем твоем воображении и внимательности:) Спасибо!!!

    AntwortenLöschen
  6. So schön und teilweise unheimlich was Du da entdeckt hast.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    wir wären auch ein gutes "Gespann" bei einem Waldspaziergang. Ich kann mit meiner Fatansie auch in ganz vielen Dingen etwas erkennen, das ein anderer nicht sieht!
    Deine Bäume haben ALLE Gesicher und ich habe sie SOFORT erkannt und ihnen in die Augen geschaut! Wenn man länger hinschaut, dann kommt es einem vor, als würden sie sich bewegen! Abe da ist schon unsere Fantasie gefragt!
    DANKE für Deine wunderbaren Baumgesichter - das Ohr ist auch nicht zu verachten. Dem entgeht wohl nix, was im Wald so passiert!

    Liebe Grüße schickt DIR Renate

    AntwortenLöschen
  8. WOW....sensationell deine mystischen Wesen...JA der Wald LEBT...und diese Fotos sind eindeutig der Beweis;-) Liebe Grüße Rita

    AntwortenLöschen