Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 16. September 2014

Flip auf der Flucht








Ein Foto im Gras.............und schwups sprang er auf den Acker und mit riesengroßen Sprüngen auf und davon  :)


Liebe Grüße und einen schönen Dienstag
wünscht Eva

Kommentare:

  1. Eva, das ist eine wundersam wunderbare Verfolgungsjagd gewesen,
    tolle Fotos, schönes Licht und bestechende Schärfe.

    herzlichst,
    egbert

    AntwortenLöschen
  2. Im ersten Foto sieht er richtig prächtig aus, hab lange so keinen großen gesehen. Ich finde sie toll, wie Ritter in der Rüstung.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Flip, spring bloss nicht nach Bayern. Wer weiss was Dir da passiert :-)
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Flip ist immer auf dem Sprung...hühüpf :-)))
    Sehr schöne Fotos.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    tolle Bilder hast du von Flip gemacht. Es ist faszinierend ihn so nah zu sehen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen