Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 4. Juni 2013

Blumen...













Da es draußen noch immer grau und kalt ist habe ich mal Blumenfotos der letzten schönen Tage (gefühlt schon ewig lange her) zusammengestellt. Angeblich soll es ja Mitte bis Ende der Woche wieder sonnig und warm werden.......na, dann lassen wir uns mal überraschen.

Euch allen einen schönen Dienstag,
liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,

    das sind wieder großartige Aufnahmen. Besonders das kleine "große" Gänseblümchen hat mein Herz erobert.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva, wunderschöne Blumenbilder! Leider ist die Natur bei uns noch nicht so weit. Deine Hochwasserbilder sind bewegend, bei uns sah/sieht es so ähnlich aus. Bei uns sind alle Schulen und Kindergärten geschlossen, aber ich denke, wir haben das Schlimmste hinter uns.
    LG Karoline

    AntwortenLöschen
  3. Welch herliche Blütenpracht liebe Eva, wunderbar. Das Wetter soll besser werden und es soll nicht mehr Regnen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva ,
    ich hoffe , ihr habt das Schlimmste überstanden & das Wetter ist wieder besser !!!!!
    Ist schon schlimm , was dieses Wetter für eine furchtbar vernichtendde Kraft hatte .
    Ich drücke dir die Daumen & hoffe , dass dein schöner Garten den Wassermassen standgehalten hat .

    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Blümchen hast Du fotografiert, liebe Eva.
    Hoffentlich stellt sich auch bei Dir bald die Sonne wieder ein, damit Du Deinen Garten auch genießen kannst. Ich wünsche es Dir von Herzen und sende Dir liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  6. Hach, was ist das Schönste an deinen Bildern? Na! Der Sonnenschein auf den Blütenblättern, eine Rarität im Jahre 2013. Aber nach den schönen Fotos lese ich, dass die Bilder schon einige Tage alt sind. Ach, deshalb. Nach dem Regen leuchten die zarten Blüten nicht mehr so lieblich. Schnecken haben das Regime übernommen!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Das tut dem Auge gut liebe Eva, deine Blumenbilder sind sehr schön in Szene gesetzt. Ich hoffe, bei euch scheint auch bald wieder die Sonne. Bei uns hat sie heute einen ersten Versuch gestartet.

    Herzlicher Grüss
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,

    was kann es Schöneres geben als Sonne und Blumen. Deine Aufnahmen sind wunderschön.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Die Blumenbilder tun so richtig gut ... auch hier ist es endlich trocken. Falls die Sonne auch noch kommt werde ich draussen sein, sie geniessen. Und den Rest der verwässerten Blumen pflegen!
    Hoffentlich bleibt das Hochwasser nun auch bei Euch weg. Nicht, dass die Donau wieder neue Massen an Wasser bringt, die Nebenflüsse dadurch wieder stauen und ansteigen...
    Die Kinder sind in der Schule, langsam kommt Normalität auf, das wünsche ich Dir auch
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen