Fotografieren ist wie schreiben mit Licht,
wie musizieren mit Farbtönen,
wie malen mit Zeit
und sehen mit Liebe. Almut Adler

Dienstag, 30. September 2014

Herbstlich...














Das sieht ja schon richtig herbstlich aus. Hopfen und wilder Wein umranken den Baum und im Sonnenlicht strahlt er schon von weitem.

Schönen Tag wünscht euch Eva

Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    wunderschöne Herbstbilder,
    wilden Hopfen gibt es bei uns da heroben (lach) nicht,
    ich sende dir liebe Grüße
    hermine

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön diese rötliche Herbstfarbe!
    Schönen Dienstag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Schau ich aus dem Fenster, ist noch alles grün, aber der wilde Wein hat es immer sehr eilig um zu zeigen, dass es Herbst wird.
    Tolle Fotos.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  4. da möchte man sitzen bleiben und stundenlang hinschauen,
    so schön ist der Herbst.

    egbert

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das macht was her! Die Klettermischung auf deinem Baum ist jetzt wirklich eine Augenweide! Bei uns fallen schon erste Blätter, kommt mir sehr früh vor, obwohl es prinzipiell mild ist, aber da reichen ein zwei kalte Nächte...
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen